Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Einladung zur Fachtagung des Teilprojekts 2 an der Universität Bremen im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung

Willkommen bei p:ier – dem interaktiven e-Portfoliosystem der Universität Bremen

Studierende mit Lehramtsoption der Universität Bremen müssen im Laufe ihres Studiums verschiedene Schulpraktische Studien absolvieren. In diesem Rahmen bringen sie von universitärer Seite aus Aufgaben mit in die Praxis, die sich beispielsweise in einer theoriegeleiteten Analyse der Beobachtungen und Erfahrungen in der Schulpraxis niederschlagen. Darüber hinaus planen sie Unterricht, führen ihn durch und reflektieren im Anschluss daran ihr unterrichtliches Handeln. Wie genau aber diese Aufgaben aussehen, in welchem Umfang sie bearbeitet werden sollen und welche Kriterien ihnen zugrunde liegen, das besprechen nur die wenigstens Studierenden mit ihren schulischen Betreuungspersonen. 

Aus diesem Grunde laden wir alle Interessenten herzlich zu unserer Fachtagung am 10. Mai 2019 an die Universität Bremen ein. Mit dieser Fachtagung möchten wir unser fachspezifisches e-Portfoliokonzept vorstellen, das wir in der Didaktik der romanischen Sprachen entwickelt haben. Die damit verbundenen fachspezifischen Aufgaben bearbeiten unsere Französisch- und Spanischstudierenden während ihrer Praxisphasen in den Schulen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der reflexionsorientierten Relationierung von Theorie und Praxis.

Alle Informationen zur Tagung finden Sie unter diesem Link.