Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Podiumsdiskussion – DGFF Würzburg

Die Podiumsdiskussion im Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung am Freitag, 27.09.2019 in Würzburg unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Grünewald wird sich mit dem Thema des Einflusses der Digitalisierung auf den Fremdsprachenunterricht und die Fremdsprachenforschung befassen. Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer sind Barbara Schmenk, Thomas Strasser, Dietmar Meurers und Franziska Bayer.

Zum Programm: https://kongress.dgff.de/rahmenprogramm/programmuebersicht/